Frauenkraft - kraftvolle Frauen


Erfahre deine Fähigkeiten und inneren Stärken, lebe dein Frausein in allen Facetten. Erkenne worauf du stolz sein darfst, was du alles schon in deinem Leben geschafft und bewegt hast. Lass dich ein auf Dich und genieße dein Sein. Entfliege für ein paar Stunden deinem Alltag und sei ganz Du selbst. Lass dich an diesen Tagen von der wunderschönen Natur rund um den Sturlbach verzaubern. Erlaube dir, ganz du selbst zu sein, ganz Frau zu sein.
Genieße die Ruhe und Stille und schenke ihr einen schönen Platz in deinem Leben.
 
Ich freu mich auf dich.

Wir beschäftigen uns in diesen Tagen auch mit Frauenkräutern, stärken unsere weibliche Seite und tanken Kraft mit Hilfe des Vollmondes.

 
Themen, die uns in diesen Tagen berühren werden:
  • Kraftplätze spüren
  • Wasserplätze zur energetischen Reinigung erleben
  • den Morgen begrüßen
  • Körper und Sinne aktivieren
  • bodenständige Spiritualität (Mutter Erde spüren, Baumkräfte und Botschaften von Pflanzen aufnehmen...)
  • achtsames Wahrnehmen mit allen Sinnen
  • Frauenkräuter und Salbenküche
  • Kraft tanken im Vollmondlicht

 

Auf dem Bauernhof Ötztaler Hof (www.urlauburlaub.at/bauernhof/357822/ötztalerhof/obsteig/) oder im Haus Hubertus (www.haushubertusobsteig.com) werden wir herzlich aufgenommen und können in liebevoll gestalteten Einzel- oder Doppelzimmer nächtigen.

Wir starten am Freitag um 16 Uhr und verabschieden uns am Sonntag gegen 16 Uhr.

Am Freitagabend teilen wir das Essen und Trinken, was wir mitgebracht haben.

Die Samstagsveranstaltung hat eine gesamte Gehzeit von ca. 5 Std. in mehreren Etappen. Du solltest gut zu Fuß sein, da unsere Wege in Obsteig nicht eben verlaufen. An diesem Tag sind die Mahlzeiten mittags und abends (örtlicher Gasthof) selbst zu bezahlen.

Am Sonntag ist für die Verpflegung gesorgt.

Die Kosten für das Seminar bestimmst du selbst und zahlst am Ende, was es dir wert ist. Der Richtwert liegt zwischen €120,00 und €150,00 ohne Übernachtung und Verpflegung.

Eine Gruppengröße von mind. 4 - max. 8 Frauen ist optimal.

Deine Anmeldung ist verbindlich.

Anmeldeschluss

Termin August und Oktober 2017

Was mitzubringen ist, erfährst du bei Anmeldung.

Anmeldung bei:

Silvia K Schreiber:      silvia@kraeuterseele.at oder Tel.: 0043-650-7939119

 

 

Stolpersteine auf deiner Erfolgsleiter ins Glück

Warum scheint es so, als ob andere das glück gepachtet haben? Ihnen fällt alles zu und ich, immer ich, muss hart dafür arbeiten.
Wie schaffen es andere Frauen/Männer, ihren "Märchenprinzen/Prinzessin" zu finden und ich bekomm immer nur die "faden" Typen?
Das Gleiche gilt für den Arbeitsplatz. Beschäftige ich mich täglich mit dem, was mich erfüllt oder füllt es nur mein Bankkonto und ich schiebe den Frust?
Wie steht es mit meinem Vertrauen in mein Dasein, mein Leben und in mich?
An diesem Tag durchleuchten wir diese Fragen und mehr, und erkennen Muster, die uns möglicherweise hinderlich sind und wie Stolpersteine im Weg liegen.
Habe den Mut und schau hinter deine verborgenen Gedankenmuster und Prägungen.
 

Termin: in Arbeit von 10 Uhr bis ca. 17.30 Uhr

Kosten € 77,00 inkl. Getränke und Obst

in Obsteig, Unterstrass 244b
Anmeldung bitte per Mail silvia@kraeuterseele.at oder tel. 0650-7939119
Ich freu mich auf euch

 

Kräuterworkshops:

Insektenschutz ohne Chemie

Die Tage werden wärmer und die kleinen und großen Summser und Brummer umschwirren uns.
Wir können uns hier sehr gut ohne Chemie, nämlich mit ätherischen Ölen behelfen.
Ätherische Öle haben eine tolle Wirkung bei der Insektenabwehr, speziell im Hinblick auch auf die Anwendung bei Kindern.
Im Workshop kreieren wir ein Raumspray, das sowohl auf die Kleidung als auch auf die Haut gesprüht werden kann.
Ebenso fertigen wir einen Roll-On, der zur Vorbeugung aber auch bei Insektenstichen Verwendung findet.

 

Salbenküche für den Hausgebrauch

Wer möchte nicht einmal seine eigene Salbe oder Creme herstellen, ganz nach den eigenen Bedürfnissen?
In diesem Kurs befassen wir uns mit der Herstellung von Ölansätzen, Mazeraten, Tinkturen, Salben und Cremen.
Was ist der Unterschied zwischen einer Salbe und einer Creme?
Welche Wirkstoffe sind wichtig? Wie konservieren wir unser Produkt?
Wir fertigen eine Pflegesalbe für die alltäglichen Wehwehchen und eine Körpermilch/Körperbutter o. ä..

  

Die wilde Kräuterküche - Kräuterexpedition

Wer einen Garten hat, ärgert sich oft über Löwenzahn, Giersch und vieles mehr.
All diese Pflanzen haben eines gemeinsam - sie wachsen sehr intensiv.
Doch statt sich zu ärgern, ernten wir sie und zaubern in der Wildkräuterküche Schmackhaftes aus ihnen.
Ob ein Wildkräuterpesto, ein Löwenzahnblütensalz, einen Löwenzahnkaffee, ein Gierschgemüse oder einen Kräutertee.
Lass dich überraschen wie vielfältig und gschmackig gut die wilde Kräuterküche ist.
Wir machen eine kleine Erkundungsrunde in der Natur und sammeln die Köstlichkeiten am Wegesrand.
Anschließend verkochen und konsumieren wir unsere Delikatessen.
Im Ganztageskurs fertigen wir ein Kräuteramulett und erfahren viel Wissenswertes darüber.

Preise:

halber Tag:   € 33,00 inkl. Kräuterverkostung

ganzer Tag:   € 66,00 inkl. Kräuteramulett und Kräuterverkostung als Mittagsjause

 

Wunschtermine sind möglich - ab 6 TeilnehmerInnen